Unsere Haltung


Wir arbeiten auf da-sein.de mit einem sogenannten systemisch-ressourcenfokussierten Ansatz. Grundlage hierfür bildet ein systemisches Menschenbild, das durch Respekt vor der Selbstständigkeit des Individuums und Wertschätzung gegenüber einzelnen Personen und Systemen geprägt ist. Das heißt, wir nehmen nicht nur dich allein in den Blick, sondern auch dein gesamtes Umfeld. Wir möchten dich darin unterstützen, dich auf persönlicher und sozialer Ebene weiterzuentwickeln.

 

Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns stehen der Blick auf Ressourcen - also deine Stärken und alles, was dir gut tut -  und die Suche nach Lösungen für deine Situation. Das bedeutet, dass die Entstehung und Erklärung von Problemen nicht den größten Raum einnimmt. Es geht vielmehr darum, Lösungen zu finden, die deiner Realität, deinen Möglichkeiten und Werten entsprechen.

 

Wir arbeiten allparteilich. Das heißt wir be- und verurteilen also weder deine Art, zu sein, zu handeln und zu leben, noch die der Menschen aus deinem Umfeld. Es gibt jedoch klare Grenzen: und zwar an Stellen, wo Menschenwürde und Menschenrechte infrage gestellt werden sowie das Strafrecht berührt ist.

 

Vor diesem Hintergrund nehmen wir Unterschiede wie Alter, Geschlecht, ethnische Herkunft, Kultur, Status, sexuelle Orientierung, Weltanschauung und Religion und daraus entstehende Beachteilungen als mögliche Themen sehr ernst.

 

Wir sind uns bewusst, dass unsere Anschauungen und Verhaltensweisen von eigenen Normen und Werten geprägt sind. Wir reflektieren sie, um die Gefahr zu verringern, euch diese in unserer Arbeit aufzudrängen.

 

Im Interesse der Erhaltung und Weiterentwicklung einer entsprechenden fachlichen Kompetenz verpflichten sich alle aus dem Team der Plattform da-sein.de zu kritischer Selbstreflexion, zu regelmäßiger Reflexion der eigenen Tätigkeit unter fachkundiger Unterstützung (Praxisbegleitung, Intervision, Supervision) und zu regelmäßiger Fortbildung.

 

angelehnt an die Ethik-Richtlinien der Systemischen Gesellschaft, nach denen wir arbeiten